Unreal Engine – Survival RPG Teil 1


Vorwort zur Survival RPG Teil 1


Herzlich Willkommen zu der Anleitung "Survival RPG mit der Unreal Engine" !

In diesem Artikel möchte ich die ersten Vorbereitungen treffen und in erster Linie werde ich den Schwerpunkt auf die Beschreibung des Zieles dieser Anleitung legen.


Vorbereitung


  • Voraussetzungen: installierter Unreal Engine Editor (Version 4.15)
  • Architektur: amd64
  • Internetverbindung: empfohlen
  • Schwierigkeitsgrad: komplex
  • Aufbau der Anleitung: einzelne Artikel
  • Form der Anleitung: zum Lesen

Was wird gemacht


Geplant habe ich ein Projekt zu erstellen, welches ich eher für Lehrzwecke zur Verfügung stellen möchte.

In diesem Projekt werde ich mit euch zusammen ein "Survival RPG" erstellen auf Basis von Unreal Engine 4.15. Die Version ist nicht Pflicht aber empfehlenswert, wenn ihr alles nachbauen möchtet wie ich es erklären werde.

Es sei erwähnt, dass ich nicht zeigen werde wie ihr ein ganzes Spiel erstellt, aber wie ihr die nötigen Basiselemente dafür hinbekommen könnt.

Auch möchte ich gerne hinzufügen, dass ich weder ein Grafik,- Level Designer, noch ein Modellierer bin. Ich kann nur Programmieren.

In dieser Serie von Anleitungen werden wir gemeinsam alles mit Blueprints erstellen und werden uns erst im Teil 2 der Serie um das Schreiben vom C++ Code kümmern.


Was wird erwartet


  1. Ich erwarte von meinen Lesern, dass diese dem Inhalt folgen können, weil die Grundkenntnisse mit dem Umgang der Unreal Engine vorliegen.
  2. Die Leser müssen nicht Programmieren können. Ist aber auch nicht schlecht, wenn doch.
  3. Geduld. Ich erwarte Geduld von meinen Lesern. Ein Spiel entwickelt sich nicht an einem Tag und viele Probleme, die auftauchen werden, können nicht sofort sondern erst später behoben werden. Also Geduld.
  4. Lust und Spaß beim Entwickeln von Spielen. Insbesondere des zur Zeit sehr beliebtem Genre "Survival RPG".

Abschluss und Nachwort


Das war's erstmal für dieses Mal. Nächstes Mal wird es deutlich ausführlicher und länger. Versprochen. Heute wollte ich halt nur das Vorhaben mal vorstellen.

Die einzelnen Tutorien dieser Serie werden einmal in der Woche am Samstag erscheinen. Eventuell wird es zusätzlich zu den Texten dieser Serie auch Videos auf YouTube geben.

Bei Fragen oder Problemen kannst du mir eine Mail schicken: support@diggenapps.de oder hinterlasse weiter unten ein Kommentar.

Vielen Dank, dass du Interesse an dieser Serie hast und hoffentlich bis bald!